Projektpause 2018 – My Short Goodbye – Anfragen werden von mir nicht beantwortet !!!

Seit Mitte 2018 stehe ich für Projekte nicht mehr zur Verfügung!

Bis auf weiteres stehe ich aus persönlichen Gründen für Webprojekte als Consultant und Entwickler nicht mehr zur Verfügung. Laufende Kunden-Projekte werden von mir – soweit möglich – bis Ende Juli 2018 / Anfang August weiter umgesetzt.

Alle Anfragen zu neuen Projekten, zur Erstellung von Angeboten, Abschätzungen oder kostenloser Konzeptionsarbeit, Umsetzung von Internetauftritten (egal ob mit oder ohne WordPress), Newsletter (mach ich eh nicht), Social Media, Facebook, Instagram, [No]Social Media für black forever!, redaktionelle Anpassungen von Inhalten (die über WordPress selbst geändert werden könnten) und vor allem auch Fragen zu aktuellen Datenschutz-Bestimmungen (Stichwort: DSGVO! Bin ich Anwalt?) werden von mir nicht mehr beantwortet.

Wer bei Google nach ‚WordPress Entwickler‘ sucht, erhält über 5.600.000 Ergebnisse. Hier findet sich sicher der ein oder andere richtige Freelancer (oder analog die richtige Agentur), der Projekte schneller, günstiger, effizienter, moderner, zertifizierter und natürlich mit jeder Menge Erfahrung umsetzen kann. Und dazu noch so viel Ressourcen hat, Projekte zeitnah zu realisieren, vorzuziehen, dazwischen zu schieben, oder was immer gerade gefordert wird. Ab sofort nicht mehr mein Fokus.

Also nicht wundern, wenn ich nicht mehr auf Telefonanrufe, E-Mails, WhatsApp-Nachrichten, SMS (oder andere Kommunikationsmedien) reagiere. Ich bin raus – so richtig.

Nach sieben erfolgreichen Jahren und über 40 WordPress-Projekten, die ich für Kunden und Partner betreut habe, wird es für mich Zeit neue Prioritäten, Ziele und Visionen zu setzen.

Aktuell gibt es deshalb für mich nur ein Projekt was absolut Vorrang hat – das Projekt Familie. Und Entschleunigung.

Man sieht sich. Offline, in der realen Welt!