Content Management mit WordPress

WordPress ist das zeitgemäße Redaktionssystem (CMS) zur Online-Kommunikation von Unternehmen, Vereinen, öffentlichen Einrichtungen und Kommunen.

Mit WordPress können Internetseiten ohne eigene Programmierkenntnisse erstellt und verwaltet werden. Die Redaktionsoberfläche mit einfachem Editor ermöglicht die direkte Bearbeitung ohne fremde Unterstützung.

Neue Informationsseiten zu Produkten, Dienstleistungen und Services können selbständig erstellt werden. News und Pressemeldungen zeitnah online veröffentlicht und verteilt werden.

WordPress setzt neue Standards im Hinblick auf Funktionsumfang und Benutzerfreundlichkeit eines Redaktionssystems. Dabei ist die Software kostenlos (keine Lizenzkosten, OpenSource), einfach zu installieren, beliebig erweiterbar und wird modernen Anforderungen für einen professionellen Internetauftritt gerecht.

WordPress und black forever

Aktuell stehe ich für Projekte nicht zur Verfügung.
Seit 2020 nehme ich keine Entwicklungsaufträge mehr an!

Mit { black forever } habe ich Agenturen, Unternehmen, kommunale und öffentliche Einrichtungen bei der Planung, Entwicklung und dem Betrieb von nachhaltigen Internetauftritten unterstützt. Insbesondere natürlich mit WordPress als Content Management System.

  • WordPress Consulting
  • WordPress Theme Development
  • WordPress Plugin Development
  • Administrative und redaktionelle Betreuung

Interessante Fakten zu WordPress:

  • Aktuelle Version: 5.8.2 ‚Tantum‘, mit Gutenberg Editor
  • Gutenberg-Plugin: 11.9.1
  • WordPress ist flexibel erweiterbar – im offiziellen Plugin-Directory finden sich über 58.000 Erweiterungen.
  • weltweit existieren über 70 Millionen Installationen (Statistik)
  • WordPress nutzt Standard-Technologien. Empfohlen PHP 7.4+, mySQL 5.6+ oder MariaDB 10.1+ und HTTPS Support.